Britt Lapthornes Leichnam auf dem Weg nach Australien

Der Leichnam der in Dubrovnik im Meer tot aufgefundenen Britt Lapthorne ist heute morgen zum Flughafen nach Dubrovnik gebracht worden. In Begleitung ihres Vaters und ihres Bruders wird sie nach Melbourne in Australien gebracht. Nach deren Angaben soll dort doch noch versucht werden, die Ursache ihres Todes festzustellen.

Der Fall ist für die kroatische Polizei damit nicht abgeschlossen und sie ermittelt weiter. Nach Medienberichten gestalten sich diese schwierig, weil wichtige Zeugen, die Mitreisende von ihr waren, nicht gehört werden können und sich im Ausland aufhalten. Weiterhin sind verschiedene Gerüchte im Umlauf, die jedoch von den Behörden nicht bestätigt wurden.

Einen Kommentar schreiben: