Französischer Staatsbürger an dem Grenzübergang Rupa gefasst

Aufgrund eines internationalen Haftbefehls aus dem Senegal ist von der Grenzpolizei in Rupa am Montag ein 51-jähriger französischer Staatsbürger festgenommen und in das Untersuchungsgefängnis nach Rijeka gebracht worden. Jetzt muss ein Gericht in Rijeka innerhalb von 30 Tagen entscheiden, ob er an den Senegal ausgeliefert wird. Warum er nicht bereits beim Verlassen des Schengen-Raumes an der slowenischen Grenze auffiel wurde konnte bislang nicht geklärt werden.

Einen Kommentar schreiben: