Glückliche Notlandung

Wie die Zeitung “24 Sata” mitteilt, ist heute Mittag gegen 11:40 Uhr in der Nähe des Dorfes Šišljavić unweit von Karlovac ein Flugzeug vom Typ Cessna 182 notgelandet. Als der Student M.K. (22) bemerkte, dass der Motor nicht mehr richtig lief, hat er, nach dreimaligem Überkreisen des Dorfes, sich ein Feld ausgesucht, wo diese Landung möglich war. Sie erfolgte trotzdem in der Nähe von Häusern und in der Nähe des Flusses Kupa. Wie die Polizei von Karlovac mitteilte blieb der Pilot unverletzt, hat aber einen Schock erlitten. Hier kann man Bilder des verunglückten Flugzeugs sehen.

Einen Kommentar schreiben: