Heftige Kritik des neuen Polizeichefs in Dubrovnik

Vladimir Faber, der neue Polizeichef von Kroatien hat heute auf einer Pressekonferenz in Dubrovnik eine heftige und ungewöhnliche Kritik an der bisherigen Polizeiführung von Dubrovnik geübt. Er nannte mehrere Fälle – u.a. auch den, wie die Vermisstenmeldung und die Ermittlungen im Fall der australischen Staatsangehörigen Britt Lapthorne abgelaufen sind.

Es wird sich zeigen, ob er sich in Kroatien mit seinem Führungsstil durchsetzen kann und ob er die unbedingt notwendige Unterstützung aus Regierungskreisen erhält. Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: