Ivo Pukanić wird morgen beerdigt

Der am Donnerstagabend einem Bombenattentat zum Opfer gefallene Ivo Pukanić wird morgen gegen 16 Uhr in der Stadt Velika Gorica, unweit von Zagreb beigesetzt. Vorher wird im Hypo-Zentrum in Zagreb eine Trauerveranstaltung stattfinden, bei der verschiedene Redner Trauerreden halten werden.

An der Beisetzungen werden nach Presseberichten u.a. der Staatspräsident Stjepan Mesić, der Minister Dragan Primorac sowie die engsten Freunde des Opfers teilnehmen. Auch seine mit ihm zerstrittene Ehefrau hat angekündigt, daran teilzunehmen zu wollen. Es ist bekannt geworden, dass der Präsident des Parlamentes Luka Bebić nicht daran teilnehmen kann, weil er eine geplante Reise nach Montenegro durchführen will.

Für diese Beisetzung hat die Polizei die höchsten Sicherheitsvorkehrungen getroffen und alle, die mit dem Auto anreisen wollen darauf hingewiesen, dass eine Parkmöglichkeit in der Nähe des Friedhofes nicht möglich ist.

Einen Kommentar schreiben: