Kroatien hat ab morgen sein FBI

Wie die Zeitung Jutarnji List in ihrer heutigen Online-Ausgabe mitteilt, hat die Regierung aufgrund der Ereignisse der letzten Tage beschlossen, ab morgen eine Sonderpolizeieinheit zum Einsatz zu bringen, die nach Art des US-amerikanischen FBI arbeiten wird. Diese Polizeibeamten werden ihre strafrechtlichen Ermittlungen auf nationaler Ebene durchführen und einen direkten Zugang zur Steuerverwaltung, dem Zoll und allen anderen Aufsichtsbehörden haben. Tihomir König, der bisher für die Verfolgung der speziellen Kriminalität in Zagreb zuständig war, ist zum Leiter dieser neuen Institution ernannt worden. Der Hauptsitz wird in Zagreb sein, mit regionalen Zentren in Split, Rijeka und Osijek.

Einen Kommentar schreiben: