Leichnam von Britt Lapthorne in Melbourne eingetroffen

Der Leichnam von Britt Lapthorne, der im Meer bei Dubrovnik aufgefunden wurde, ist in Begleitung ihres Vaters und Bruders in Melbourne eingetroffen.

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Elke hat Dale Lapthorne dort eine Pressekonferenz gegeben und seine Meinung zum Ausdruck gebracht, nämlich dass die Polizei in Dubrovnik den Fall nicht sachgerecht behandelt habe und mehr eine Verkehrs- als eine Kriminalpolizei sei.

Die staatliche Pathologin Jennifer Coate hat gegenüber den australischen Medien bestätigt, dass der Leichnam noch einmal in Australien untersucht und das Ergebnis dann bekannt gegeben wird.

Einen Kommentar schreiben: