Neue Minister informieren Auslandsvertreter über Reformen

Gestern hat in Zagreb eine Sitzung stattgefunden, bei der die neuen Minister für Justiz Ivan Šimonović und der Innenminister Tomislav Karamarko die Vertreter der in Kroatien akkreditierten Botschafter noch vor dem Parlament und der Öffentlichkeit darüber informiert haben, welche Änderungen und Reformen sie in ihren jeweiligen  Geschäftsbereichen in Zukunft durchführen wollen.

Einen Kommentar schreiben: