Tourismusstatistiken für die Insel Krk 2008

Die Insel Krk, im Gebiet des Kvarner in der nördlichen Adria gelegen, ist immer noch das Ziel von Touristen von nah und fern. Durch ihre günstige Lage zu Mitteleuropa ist sie verhältnismässig schnell zu erreichen – die Fahrtzeit mit dem Auto beträgt bei normalen Verkehrsverhältnissen von München gerade einmal 7 Stunden. Man kann sie über eine Brücke erreichen, so dass man nicht auf eine Fähre angewiesen ist. Sieht sie vom Festland schroff und felsenreich aus, ist sie aber in Wirklichkeit sehr stark bewaldet und es gibt auch nicht wenige landwirtschaftlich genutzte Flächen. Dabei ist der Weinanbau ganz besonders hervorzuheben. Dem Besucher bieten sich zahlreiche Strände und Buchten, wo man in Ruhe seinen Urlaub – die wichtigste Zeit des Jahres sehr schön verbringen kann. In den letzten Jahren ist die Infrastruktur erheblich verbessert worden, so dass man Verhältnisse vorfindet, die anderen Küstenabschnitten und Inseln in Kroatien in nichts nachstehen. Auf der Insel befindet sich auch der internationale Flughafen von Rijeka, der von Billigfluglinien auch aus Deutschland (u.a. Tui-Fly) angeflogen wird. Die Organisation und die infrastrukturelle Versorgung dieses Flughafens ist allerdings noch äußerst ausbaufähig, vor allem bei dem Transfer der Passagiere zu und von den einzelnen Urlaubsorten. In den verschiedenen Foren, die sich mit Kroatien beschäftigen, kann man ja unzählige Berichte darüber lesen.

Im Gegensatz zu anderen Gebieten in Kroatien haben sich die Besucherzahlen im Jahr 2008 kaum verändert. Es ist in diesem Zusammenhang aber sehr interessant, sich einmal die genauen Zahlen anzusehen, damit man einen richtigen Eindruck bekommt, wie die touristische Entwicklung tatsächlich gewesen ist. Dazu liegen jetzt schon genaue Zahlen für die Zeit von Januar bis September 2008 vor.

Demnach haben in dieser Zeit 562.062 Touristen die Insel besucht. Das sind zwar 2.993 weniger, als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, wichtiger ist jedoch sich die Anzahl der Übernachtungen anzuschauen. Davon sind 3.313.964 verzeichnet, das sind immerhin 98.447 Übernachtungen mehr als im Vorjahr.

Für die einzelnen Orte auf der Insel wären das konkret folgende Zahlen:

Ort einheimische Touristen ausländische Touristen Gesamt Übernachtungen
Omišalj 4.744 32.199 36.943 164.271
Njivice 5.686 64.075 69.761 404.715
Malinska 8.224 50.019 58.243 376.243
Krk 7.079 127.067 134.146 755.489
Punat 4.286 93.590 97.876 592.166
Baška 8.351 124.265 132.616 807.268
Vrbnik 385 3.887 4.272 27.834
Dobrinj 1.377 26.828 28.205 185.978
Gesamt 40.132 521.930 562.062 3.313.964

Daraus kann man erkennen, dass es in Krk die meisten Touristen und in Baška die meisten Übernachtungen gegeben hat. Und vielleicht ist es auch etwas überraschend, daß Njivice mehr Gäste hatte als Malinska. Wahrscheinlich liegt es am Campingplatz…

Die Struktur der ausländischen Touristen stellt sich wie folgt dar:

Land Anzahl 2008 % Anzahl 2007 Übernachtungen 2008 Übernachtungen 2007
Österreich 56.274 10,01 61.042 342.703 346.253
Belgien 3.035 0,54 3.265 14.817 16.178
Weissrussland 71 0,01 - 361 -
B u. H 4,400 0,78 4.116 23.552 18.758
Bulgarien 324 0,06 374 1.435 1.105
Zypern 9 - - 105 -
Montenegro 75 0,01 86 368 566
Tschechien 33.212 5,91 35.792 221.162 235.258
Dänemark 3.103 0,55 2.584 19.612 15.554
Estland 752 0,13 783 3.042 2.976
Finnland 691 0,12 503 2.371 1.734
Frankreich 9.593 1,71 10.464 28.405 31.970
Griechenland 103 0,02 228 348 1.099
Irland 182 0,03 331 742 1.077
Island 92 0,02 409 430 3.025
Italien 73.675 13,11 82.154 407.275 440.416
Lettland 647 0,12 396 2.995 1.769
Litauen 1.766 0,31 1.841 7.648 8.876
Luxemburg 212 0,04 143 768 626
Ungarn 27.850 4,94 27633 149.727 144.562
Makedonien 744 0,13 909 5.027 5.094
Malta 4 - - 17 -
Niederlande 12.371 2,20 10.162 76.368 60.411
Norwegen 1.874 0,33 1.591 9.714 8.091
Deutschland 110.262 19,62 111.567 776.494 753.277
Polen 14.972 2,66 11.600 97.757 70.875
Portugal 327 0,06 370 1.012 1.175
Rumänien 4.372 0,78 3.152 25.732 17.573
Russland 1.109 0,20 923 8.272 6.517
Slowakei 19.109 3,40 17.736 120.830 111.183
Slowenien 117.610 20,92 110.250 635.568 589.764
Serbien 1.895 0,34 1.472 13.225 9.815
Spanien 2.244 0,40 2.936 4.380 5.793
Schweden 5.360 0,95 5.401 30.786 29.830
Schweiz 6.794 1,21 6.855 32.939 31.757
Türkei 223 0,04 241 3.243 819
Grossbritannien 2.198 0,39 3.610 9.193 14.536
Ukraine 960 0,17 798 8.088 6.481
andere ost-eur. Länder 319 0,06 1.445 1.357 6.315
Südafrika 48 0,01 - 105 -
andere afrik. Länder 71 0,01 - 469 -
Kanada 512 0,09 492 2.604 1.737
USA 1.068 0,19 1.338 3.810 5.027
andere südamer. Länder 53 0,01 - 298 -
Brasilien 88 0,02 - 371 -
mittelamerik. Länder 172 0,03 - 525 -
Israel 245 0,04 362 394 750
Japan 73 0,01 67 189 199
China 17 - - 41 -
Korea 49 0,01 - 127 -
andere asiatische Länder 141 0,03 - 1.064 -
Australien 449 0,08 551 1.600 1.826
Neuseeland 112 0,02 140 392 451
andere ozean. Länder 19 - - 108 -
Ges. ausl. Gäste 521.930 92,86 526.112 3.099.965 3.011.098
Ges. inl. Gäste 40.132 7,14 38.943 213.999 204.419

Die genannten Zahlen wurden freundlicherweise von der Touristischen Gemeinschaft der Insel Krk zur Verfügung gestellt.

Einen Kommentar schreiben: