Trinkwasserpreise im Vergleich

Von den Bewohnern der bayerischen Landeshauptstadt München müssen für den m³ Leitungswasser 1,4231 Euro gezahlt werden. Der Grundpreis ist unterschiedlich und wird nach dem Nenndurchfluss berechnet. Er beträgt bei einem Durchfluss von 10 m³ stündlich 14,05 Euro monatlich. Diese Preise sind das ganze Jahr über gültig.

Anders ist es auf der kroatischen Insel Krk. In der Zeit vom 01.01. bis 31.05. und vom 01.10. bis 31.12. beträgt der Preis 6,76 Kuna und in der Zeit vom 01.06. bis 30.09. 8,26 Kuna pro m3. Der Grundpreis beträgt unabhänigig vom Nenndurchfluss 58,56 Kuna monatlich.

Wenn man das durchschnittliche monatliche Einkommen der Bewohner von München und von der Insel Krk vergleicht, kann man erkennen, dass die Bewohner der Insel Krk mehr für Trinkwasser von ihrem Einkommen aufbringen müssen, als die Bewohner der bayerischen Landeshauptstadt.

Einen Kommentar schreiben: