Vorbereitungen für den Allerheiligentag

Der Allerheiligentag, am 1. November eines jeden Jahres, ist in Kroatien ein wichtiger Feiertag. An diesem Tag besucht man die Gräber der verstorbenen Angehörigen und schmückt sie mit Blumen und Kerzen. Es ist ein Brauch, der dazu führt, dass sich an diesem Tag die Angehörigen  und Verwandten in ihren Heimatdörfern treffen und der in Kroatien ganz besonders verbreitet ist.

Zum jetzigen Zeitpunkt werden die Gräber vorbereitet und noch einmal extra gepflegt. Auch in den Geschäften kann man es sehen, denn jetzt werden schon Chrysanthemen angeboten, die traditionell an diesem Tag auf die Gräber gelegt werden.


Einen Kommentar schreiben: