Davor Šuker zum Ehrenbürger der Stadt Osijek ernannt

Der Rat der Stadt Osijek hat heute bekannt gegeben, dass er den legendären Fussballspieler Davor Šuker, der in Osijek geboren worden ist, zum Ehrenbürger der Stadt ernannt hat. Diese Ehrenbürgerschaft soll ihm Anfang Dezember feierlich überreicht werden. Er ist damit neben dem ehemaligem Aussenminister von Deutschland, Hans Dietrich Genscher und dem Aussenminister von Österreich, Alois Mock sowie dem Schriftsteller Vladimir Prelog und dem Filmproduzenten Branko Lustig der zehnte Ehrenbürgermeister der Stadt.

Inzwischen hat es aber auch schon heftige Proteste von Anhängern des NK Osijek gegeben, die der Meinung sind, er habe nichts für die Stadt getan und sich immer als Kind von Dinamo Zagreb bezeichnet.

Einen Kommentar schreiben: