Gesundheitsreform angekündigt

“Das derzeitige Gesundheitssystem in Kroatien ist einfach katastrophal” – zu dieser Erkenntnis ist nicht etwa ein Oppositionspolitiker, sondern der für Gesundheit zuständige Minister Dr. Darko Milinović, selbst ein Mediziner und früherer Chefarzt des Krankenhauses in Gospić, jetzt öffentlich gekommen.

Deshalb sei es dringend notwendig, das gesamte Gesundheitssysthem in Kroatien auf den Prüfstand zu stellen und so schnell wie möglich die notwendigen Änderungen herbeizuführen. Er kündigte an, entsprechende Gesetzesänderungen ausarbeiten zu lassen und dem Parlament zur Beschlussfassung vorzulegen. Einzelne Vorschläge, die er in der Zwischenzeit schon in der Öffentlichkeit vorgestellt hat, werden z.Zt. heftig diskutiert und finden in den Medien eine grosse Beachtung.

Es bleibt abzuwarten, ob er sich mit seinen Vorstellungen durchsetzen kann und ob es zu der von ihm gewünschten Reform kommen wird.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: