Keine günstigeren Vignetten in Slowenien

Es wurde in den vergangenen Wochen vielfach damit gerechnet, dass die neue slowenische Regierung die Vignettenpflicht für die Benutzung der Autobahn ändert und günstigere Vignetten einführt, die für einen kürzeren Zeitraum gültig sind.

Trotz erheblichen Drucks aus Brüssel hat der neue Verkehrsminister Patrick Vlačič gestern bekannt gegeben, dass es im Moment keine Änderungen geben wird.

Einen Kommentar schreiben: