Pläne für den Ausbau der Fährhafens Valbiska

Auf der Insel Krk befindet sich bekanntlich der Fährhafen Valbiska. Von dort kann man mit Fähren nach Cres und nach Rab fahren.

Frau Dijana Mihaljević, die Direktorin der Hafenverwaltung von Krk hat gestern auf einer Pressekonferenz mitgeteilt, dass die Pläne für den Ausbau des Hafens jetzt fertiggestellt worden sind. Danach soll es eine dritte Entladerampe und einen Nachtliegeplatz für die Fähren geben. Das Investitionsvolumen betrage 32 Mio. Kuna und sie sei jetzt dabei zu klären, von welchen Stellen diese Summe aufgebracht wird, damit mit dem Ausbau begonnen werden kann.

Einen Kommentar schreiben: