Pokal wieder aufgetaucht

Hajduk Split hat im letzten Spiel um den jugoslawischen Fussballpokal 1991 den damaligen Rivalen Roter Stern Belgrad in einem kontrovers geführten Finale mit 1:0 besiegt. Aus diesem Anlass ist dem Team der “Marschall Tito Pokal” übergeben worden. Er hatte ein Gewicht von 17 kg. und bestand aus Silber. Dieser Pokal war verschwunden und ist jetzt erst wieder aufgetaucht. Wie die Zeitung Slobodna Dalmacija heute berichtet, soll er jetzt wieder in die Vitrine des Clubs kommen um dort ausgestellt zu werden.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: