Autogas in Dalmatien

Wie mir soeben berichtet wurde*, hat es in Dalmatien Probleme mit der Versorgung von Autogas an den Tankstellen gegeben. Diese sind schon im Oktober 2008 bemerkt worden. Heute hat erstmals nach mehr als einem Monat die Möglichkeit bestanden, diesen preisgünstigen Kraftstoff wieder problemlos tanken zu können. Weder von den Tankwarten noch vom Lieferanten Croplin d.o.o. war zu erfahren, was die Ursache ist bzw. war. Neben diversen anderen Gerüchten wird behauptet, dass es bei dem Lieferanten technische Probleme gegeben habe. Ob diese nun endgültig behoben sind, ist noch nicht bekannt.

Ausserdem wird in Dalmatien erzählt, dass der Preis für Autogas ab Anfang nächsten Jahres in ganz Kroatien steigen soll. Autofahrer, die ihr Fahrzeug mit Autogas betreiben, sollten sich evtl. schonmal auf diese Situation einstellen.

* Danke an den User Heiko, von dem ich diese Infos bekommen habe.

Einen Kommentar schreiben: