Demonstrationen angekündigt

In den letzten Wochen und Tagen hat sich auf Facebook eine erstaunlich grosse Anzahl von Personen zusammengefunden, welche die politischen und gesellschaftlichen Probleme in Kroatien kritisieren. Die Initiatoren haben sich zum Ziel gesetzt, ohne parteipolitische Einflusse die kroatische Öffentlichkeit auf die nach ihrer Ansicht bestehenden Mängel im Land hinzuweisen. Diese Aktion hat auch in den allgemeinen Medien eine grosse Beachtung gefunden.

Unter der Parole: Stegnite vi svoj remen bando lopovska, was soviel wie: “Schnallen sie ihren Gürtel enger, diebische Bande” bedeutet, sollen morgen um 18:00 Uhr in den Städten:

  • Zagreb
  • Rijeka
  • Pula
  • Split
  • Požega
  • Zadar und
  • Osijek

Demonstrationen stattfinden, bei denen die Teilnahme von aktiven Politikern nicht erwünscht ist. Im Vorfeld dieses Aufrufes ist es zu Aktionen der Polizei gekommen, die im Land teilweise auf heftige Kritik gestossen sind.

Es bleibt abzuwarten, wie gross die Beteiligung an diesen Veranstaltungen sein wird, und wieviele Anhänger diese Aktion in der Bevölkerung insgesamt finden wird.

Einen Kommentar schreiben: