Die Freilichtbühne in Opatija soll modernisiert werden

Die Freilichtbühne im Park der Villa Angiolina in Opatija, ist vielen Touristen bekannt. Weil sie nach Meinung der Stadtverwaltung nicht mehr den Erfordernissen der heutigen Zeit entspricht, soll sie umgebaut und modernisiert werden.

Schon am Anfang des kommenden Jahres will man mit der Planung beginnen und der Beginn der Bauarbeiten ist für Anfang September 2009 vorgesehen. Die Fertigstellung soll im Jahr 2010 erfolgen.

Im Zuge der Umbauarbeiten sollen auch  Tiefgaragenplätze errichtet werden. Ausserdem ist ein Faltdach vorgesehen, so dass auch bei schlechten Wetterbedingungen die Veranstaltungen durchgeführt werden können. In diesen Tagen sind von dem Tourismusministerium, der Stadt Opatija 500.000 Kuna zur Verfügung gestellt worden, die zur Finanzierung der Bauplanung beitragen sollen. Bei dieser Gelegenheit hat Bürgermeister Amir Muzur erklärt, dass es sich um eines der schönsten Projekte handelt, welches in den kommenden Jahren in seiner Stadt durchgeführt werden soll.

Einen Kommentar schreiben: