Eltern von Britt Lapthorne bereits in Dubrovnik

Wie australische und kroatische Medien berichten sind die Eltern von Britt Lapthorne, deren Leichnam am 6.10.2008 bei Dubrovnik aus dem Meer geborgen wurde, entgegen ihrer Ankündigung bereits in diesen Tagen nach Dubrovnik gekommen.

Sie wollten selber die letzten Stunden des Lebens ihrer Tochter nachvollziehen, indem sie um 4 Uhr morgens die Diskothek besuchten, in der ihre Tochter zuletzt lebend gesehen wurde, und von dort bis zum Ort, an dem sie gefunden wurde gegangen sind.

Gegenüber der Zeitung Herald Sun haben sie erklärt, dass sie einen Unfall oder Selbstmord ausschliessen.

Die vorläufigen Obduktionsergebnisse aus Australien haben sie mitgebracht und der Polizei von Dubrovnik zur Verfügung gestellt, die ihre Ermittlungen wie angekündigt fortsetzen wird.

Einen Kommentar schreiben: