Erstes Dialysezentrum auf der Insel Krk

Dialysepatienten von der Insel Krk konnten die dringend benötigte Behandlung bisher nur in Rijeka durchführen lassen. Heute wurde bekannt, dass in Kürze in Omišalj auf der Insel Krk ein Dialysezentrum eröffnet wird. Durch eine Initiative der privaten Poliklinik »ReDial« aus Rijeka wird es bald in der ehemaligen Ambulanz der Chemiefabrik Dina möglich sein, die Behandlungen auf der Insel selbst durchführen zu lassen. Dadurch können ganz erhebliche Fahrzeiten und Kosten eingespart werden. Mit der Krankenkasse ist ein Vertrag abgeschlossen worden, so dass auch Kassenpatienten dieses Zentrum aufsuchen können.

Einen Kommentar schreiben: