Überwinterung von Booten in Kroatien

Aus Kostengründen gibt es Bootsbesitzer, die ihre im Ausland registrierten Boote das ganze Jahr über in Häfen oder Marinas lassen, wo dies aus zolltechnischen Gründen nicht erlaubt ist. Dafür sind Marinas und Plätze vorhanden, welche diese Erlaubnis haben und die auch überwacht werden. Selbst Trailer verschwinden plötzlich.

Deshalb ist allen Bootsbesitzern dringend zu empfehlen, ihre Boote und Trailer nur dort zu lassen, wo die Vorschriften der Zollbehörden erfüllt werden und wo eine Überwachung stattfindet. Gerade in dieser relativ ruhigen Jahreszeit kann man häufig erfahren und hören, dass ganze Boote oder Ausrüstungsgegenstände sowie Trailer gestohlen worden sind. Wie die Versicherungen auf solche Fälle reagieren ist nicht bekannt. Es ist aber vorstellbar, dass sie bei gehäuftem Auftreten in Zukunft eine Schadensregulierung verweigern.

Das gleiche gilt übrigens auch für Wohnwagen.

Einen Kommentar schreiben: