Zur Malerin Mirjana Zirdum

Es gehört zu den weniger bekannten Tatsachen, dass es in Kroatien pro Kopf der Bevölkerung eine relativ grosse Anzahl von Künstlern, darunter auch Maler und Malerinnen gibt. Es sind alle gängigen Stilrichtungen vertreten, wobei die naive kroatische Malerei im Ausland wohl am bekanntesten sein dürfte. Weil die künstlerische Ausbildung im Lande breit gefächert ist, kann man aber auch modernere Stilrichtungen vorfinden.

Zu den Künstlerinnen, die im Ausland leider nur bei Fachleuten bekannt sind, gehört auch die im Ort Malinska auf der Insel Krk lebende Malerin Mirjana Zirdum. Sie ist 1955 in Krk geboren, hat Malerei studiert und 1977 im Alter von nur 22 Jahren ihr Diplom an der Kunstakademie in Sarajevo erhalten. Danach erfolgten verschiedene Ausstellungen in Kroatien und auch im Ausland.

Sie ist Mitglied des kroatischen Künstlerverbandes, dem nur 125 Maler und Malerinnen angehören. Diesem Verband kann man nur beitreten, wenn man bestimmte Vorraussetzungen erfüllt – Hobbymalern, die ebenfalls ihre Bilder verkaufen und von denen es in Kroatien nicht wenige gibt, ist dies nicht möglich.

Um sie beim internationalen Publikum noch etwas bekannter zu machen, möchte ich an dieser Stelle auf sie hinweisen. Damit man sich eine Vorstellung von ihrem Werk machen kann, hier eines der von ihr gemalten Bilder:

Uskrsnuće

Wer an ihren Werken interessiert ist, kann sich gern persönlich mit ihr in Verbindung setzen:

Frau Mirjana Zirdum
Sv. Apolinara 9
51511 Malinska/Kroatien
Tel.: +385-98-367820 oder +385-91-8840450

Einen Kommentar schreiben: