Ist der stellvertretende Minister für Sicherheit in Bosnien und Herzegowina heute in Rijeka festgenommen worden?

Der Stellvertreter des Ministers für Sicherheit in Bosnien und Herzegowina, Vjekoslav Vuković, soll heute nach Angaben des Portals Dnevni Avaz in Rijeka festgenommen worden sein. Er ist Leiter der Abteilung für die Bekämpfung der organisierten Kriminalität und des Terrorismus im Ministerium für Sicherheit. Ihm soll vorgeworfen werden, an einem Mordversuch vor ein paar Monaten in Rijeka beteiligt  gewesen zu sein.

Die polizeilichen Untersuchungen seien noch im Gange und der kroatische Innenminister habe seinen Kollegen in Bosnien Herzegowina über den Vorgang informiert.

Es ist bisher von kroatischer Seite noch nichts bestätigt worden.

Einen Kommentar schreiben: