Kroatischer Minister ist in den USA zum Professor ernannt worden

Der kroatische Minister für Bildung und Sport, Dragan Primorac (HDZ), ist am 5.1.2009 von der Pennsylvania State University zum außerordentlichem Professor ernannt worden. Diese Hochschule gehört zu den besten staatlichen Universitäten der USA, sie ist eine sogenannte Public Ivy und Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten. Ohne dafür ein Honorar zu erhalten, wird er zwei mal im Jahr dort Vorlesungen abhalten.

Minister Prof. Dragan Primorac ist Mitglied der American Academy of Forensic Medicine, der American Society of Human Genetics, der kroatischen Gesellschaft für Humangenetik, er gilt als ein weltweit anerkannter Genforscher.

Mit dieser Ernennung wird seine frühere Tätigkeit als Wissenschaftler gewürdigt und weil er erst 44 Jahre alt ist, kann man davon ausgehen, dass seine berufliche Zukunft auch nach einem evtl. Ausscheiden aus der Politik gesichert ist.

Einen Kommentar schreiben: