Sportveranstaltungen werden in Zukunft schneller abgebrochen

Gestern hat Ministerpräsident Dr. Ivo Sanader auf einer Pressekonferenz angekündigt, dass in Zukunft Sportveranstaltungen ohne Rücksicht auf jemanden schneller von der Polizei abgebrochen werden. Nach den Vorkommnissen der letzten Monate und Wochen würde er es nicht mehr dulden, dass durch das Verhalten der sog. Fans der Ruf des Landes geschädigt werde. Der Ausruf bei den Spielen: “Spremni za dom” sei kein Zeichen von patriotischer Gesinnung, sondern ein Schlagwort, welches von den faschistischen Machthabern in der Zeit von 1941-1945 in Kroatien missbraucht worden sei. So etwas würde in Zukunft nicht mehr geduldet.

Ein Kommentar zu “Sportveranstaltungen werden in Zukunft schneller abgebrochen”

  1. Soline

    Es ist anzunehmen, dass er dies im Hinblick auf die kommende Handballweltmeisterschaft, die ab 16.1.2008 in Kroatien beginnt, so gesagt hat. Es bleibt abzuwarten, ob diese Ankündigung auch tatsächlich durchgeführt wird.

    Man muss befürchten, dass es trotzdem zu solchen und anderen faschistischen Ausrufen kommen wird.

    Darauf wird sich dann die Weltpresse stürzen und es wird behauptet werden, dass es in Kroatien noch immer faschistische Strömungen gibt.

Einen Kommentar schreiben: