Veranstaltungen 2009 in der Stadt Krk

Wie in jedem Jahr hat sich die touristische Gemeinschaft der Stadt Krk auf die kommende Saison vorbereitet. Für Urlauber hier ein grober Überblick über die geplanten Veranstaltungen. Bei ihrer Planung können sie sich darauf einstellen.

  • am 13.4.2009 wird ein Rundgang am Meer organisiert, bei dem der junge und frische Spargel gesammelt wird. Zum Abschluss der Veranstaltung findet eine Feier statt, bei dem dieser, für die Insel Krk typische grüne Spargel gemeinsam verzehrt werden kann.
  • vom 17. bis 19.4.2009 wird das Drobnica-Fest gefeiert. Dabei wird es eine Verkaufsausstellung für Olivenöl geben, welches selbstverständlich auch vor Ort probiert werden kann.
  • Die Tage vom 1. bis 3.5.2009 stehen unter dem Motto: “Frühling auf Rädern”. Dabei werden Ausflüge über die ganze Insel Krk organisiert und es besteht die Möglichkeit in Agrotourismusbetrieben ein Mittagessen einzunehmen. Am Abend findet jeweils eine Veranstaltung im Gebiet des Hafens statt.
  • Vom 1. bis 2.5.2009 stellen sich junge Künstler der Insel in der Stadt Krk vor. Es wird dabei ein Festival für junge Bands geben und Kunst-Installationen werden gezeigt. Ausserdem werden dabei verschiedene Filme vorgeführt.
  • Am 16.5.2009 wird es eine internationale Aktion von Tauchern im Hafen der Stadt geben. Bei dieser Gelegenheit wird dort der Unrat beseitigt und am Abend wir es ein gemeinsames Fest auf der Riva im Hafen geben.
  • Vom 28. bis 31.5.2009 wird das Eko, Ethno und Vinofest gefeiert. Dabei wird es eine Verkaufsausstellung geben, bei der in Kroatien hergestellte Lebensmittel und Handwerkserzeugnisse käuflich erworben werden können. Für ein musikalisches Rahmenprogramm wird gesorgt.
  • Zwischen dem 3. und dem 7.6.2009 findet in der Stadt Krk das wichtigste Fest eines jeden Jahres statt, welches St. Kvirin, dem Schutzpatron der Stadt, gewidmet ist. Neben den kirchlichen Feierlichkeiten gibt es bei dieser Gelegenheit für alle Gäste die Möglichkeit, die Lebensart der einheimischen Bevölkerung kennenzulernen. Auf den Strassen und Plätzen wird es unzählige Veranstaltungen geben.
  • Am 6.6.2009 findet in der alten Zitadelle der Fürsten Frankophan, ein humanitäres Konzert statt, an der sich mehr als ein Dutzend Musikgruppen beteiligen.
  • Am 13.6.2009 findet ein Strandfest statt, bei dem Spiele und Unterhaltungsveranstaltungen geplant sind. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt.
  • Vom 12. bis 16.7.2009 findet ein Jazz-Festival statt. Dabei werden einige Veranstaltungen auf der Riva am Hafen durchgeführt.
  • In den Tagen vom 17. bis 21.8.2009 werden Veranstaltungen unter dem Motto: “Sommer Events Krk” durchgeführt. Es gibt Theateraufführungen, Konzerte klassischer Musik und Kunstausstellungen.
  • Vom 17. bis 19.7.2009 findet ein internationales Turnier im Volleyball statt, in dessen Rahmen auch die kroatischen Meisterschaften ausgetragen werden.
  • Zwischen dem 8.  und 10.8.2009 gibt es im Rahmen der Messe von Krk ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm mit Kostümen aus dem Mittelalter. In unzähligen Verkaufsständen kann man die ursprünglichen kroatischen Produkte erwerben. In verschiedenen Restaurants wird auch ein musikalisches Programm geboten.
  • Am 15.8.2009 findet in der Bucht vor der Stadt Krk die traditionelle Segelregatta statt.
  • Vom 18. bis 20.9.2009 finden die Herbstwandertage statt, wobei jeweils am Abend, ein Unterhaltungsprogramm geboten wird.
  • Im Monat September werden ausserdem Fahrradtouren über die Insel Krk organisiert. Im Hotel Marina wird der Tag der slowakischen Küche gefeiert.
  • An den Tagen vom 5. bis 7.10.2009 ist geplant, Kämpfe aus dem frühen Mittelalter nachzuspielen und vorzuführen.

Für weitere und detaillierte Auskünfte steht das Tourismusbüro der Stadt Krk gerne zur Verfügung.

Ein Kommentar zu “Veranstaltungen 2009 in der Stadt Krk”

  1. Veranstaltungen 2009 in der Stadt Krk - Kroatien | Adriaforum.com

    [...] Veranstaltungen 2009 in der Stadt Krk Wie in jedem Jahr hat sich die touristische Gemeinschaft der Stadt Krk auf die kommende Saison vorbereitet. F

Einen Kommentar schreiben: