49. Todestag von Kardinal Alojzije Stepinac

Heute vor 49 Jahren, am 10.2.1960, ist der kroatische Kardinal Alojzije Stepinac in seinem Heimatdorf Krašić gestorben. Nach dem 2. Weltkrieg ist er von den kommunistischen Machthabern in einem Schauprozess zu 16 Jahren Haft  verurteilt worden, weil man ihm vorgeworfen hat, in der Zeit von 1941 bis 1945 mit den faschistischen Machthabern in Kroatien zusammengearbeitet und die Zwangskonvertierung der orthodoxen Christen geduldet zu haben. Außerdem wurde ihm vorgeworfen, er habe nichts gegen die Verfolgung von Juden unternommen.

Nach 6 Jahren ist er aus der Haft entlassen und in seinem Elternhaus in Krašić unter Hausarrest gestellt worden, wo er schließlich auch verstorben ist. Die Beisetzung fand wenige Tage später in der Kathedrale von Zagreb statt.

Wer die Möglichkeit dazu hat, kann sich heute Abend um 20:05 Uhr einen Dokumentarfilm über ihn bei HRT 2 ansehen.


Einen Kommentar schreiben: