Deutscher Staatsbürger ist in Punat auf der Insel Krk verhaftet worden

Ein 50- jähriger deutscher Staatsbürger, der in seinem Heimatland mit Haftbefehl gesucht worden ist, konnte gestern Nachmittag von der Polizei aus Krk in Punat aufgespürt werden. Dies war möglich, weil es Hinweise der deutschen Polizei gegeben hat.

Anschließend ist er in die Untersuchungshaftanstalt, in die sog. “Via Roma”, nach Rijeka gebracht worden. Die kroatischen Behörden gehen davon aus, dass aus Deutschland ein Auslieferungsersuchen erfolgen wird.

Mehr dazu hier.

Ein Kommentar zu “Deutscher Staatsbürger ist in Punat auf der Insel Krk verhaftet worden”

  1. wiesner

    na super, klasse dass auch in hr strolche gepackt werden.

Einen Kommentar schreiben: