Ein Hinweis für Besucher der Insel Krk

Viele Touristen wollen sich gerne auf ihren Urlaub vorbereiten. Dazu gehört zu wissen, an wen man sich im Notfall wenden kann, wenn es Sprachprobleme gibt. Bei Verkehrsunfällen kann dies leicht bei der Polizei oder gar vor Gericht sein.  Deshalb hier ein Hinweis, den sich Besucher der Insel Krk vor ihrer Reise ausdrucken können.

In diesen Fällen können sich deutschsprachige Touristen an Herrn Dr. Anton Mohr, Matije Gupca 9, 51500 Krk, Tel.: (051) 222-230 wenden.  Er ist vereidigter Gerichtsdolmetscher.

Einen Kommentar schreiben: