Gute Nachricht für Aktionäre der Hrvatski Telekom d.d.

Auf einer Pressekonferenz hat heute der Vorstand der Hrvatski Telekom d.d. einen vorläufigen Geschäftsbericht für das abgelaufene Geschäftsjahr  abgegeben.

Danach erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 8,81 Milliarden Kuna, was einer Steigerung von 2,7 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Reingewinn ist um 3,2 % auf 2,31 Milliarden Kuna gestiegen.

Der Vorstand wird der Hauptversammlung vorschlagen, eine Dividende von 29,99 Kuna pro Aktie auszuzahlen. Diese Zahlung soll in zwei Raten erfolgen.

Anmerkung:

Etwas mehr als 50 % der Aktien befinden sich im Besitz der Deutschen Telekom A.G.

Einen Kommentar schreiben: