Ministerpräsident Dr. Ivo Sanader in Frankreich

Der kroatische Ministerpräsident Dr. Ivo Sanader reist heute zu einem Arbeitsbesuch nach Frankreich und wird dort u.a. seinen Kollegen François Fillonom treffen. Die bilateralen Beziehungen und der Beitritt Kroatiens zur EU und der NATO sowie weitere aktuelle politische und wirtschaftliche Themen werden dabei im Mittelpunkt der Gespräche stehen.

Weiterhin wird er bei einer Sitzung des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten und des Ausschusses für europäische Angelegenheiten der Nationalversammlung den kroatischen Standpunkt in diesen Angelegenheiten erläutern.

Außerdem wird er das neue Gebäude der Botschaft der Republik Kroatien in Frankreich eröffnen, wobei  verschiedene französische Regierungsmitglieder anwesend sein werden.

Einen Kommentar schreiben: