Skiwettbewerbe in Platak

Gestern haben auf einer Pressekonferenz in Rijeka der Ehrenvorsitzende des kroatischen Skiverbandes, Milan Tumara, die Präsidentin und Generalsekretärin Maja Despot und Goran Zbašnik, der Sekretär des Skiclubs von Rijeka, bekannt gegeben, dass es am 27. und 28.3.2009 zwei Skirennen in Platak, dem Skigebiet oberhalb von Rijeka, geben wird.

Am 27.3.2009 finden die kroatischen Meisterschaften im Slalom und am 28.3.2009 ein Wettbewerb unter der Aufsicht des internationalen Skiverbandes (FIS) statt. Dazu werden 130 Teilnehmer aus 15 europäischen Ländern erwartet. Die Unterbringung der Sportler befand sich in den früheren Jahren  immer in Opatija. In diesem Jahr erfolgt sie erstmalig in Novi Vinodolski.

Am Ende der Pressekonferenz wurde die Hoffnung zum Ausdruck gebracht, dass die Wetterverhältnisse eine Durchführung der Wettbewerbe zulassen werden.

Einen Kommentar schreiben: