Staatspräsident Stjepan Mesić verlangt außerordentliche Sitzung der Regierung

Der Staatspräsident von Kroatien hat heute von seinem Verfassungsrecht Gebrauch gemacht und von Ministerpräsident Dr. Ivo Sanader die sofortige Einberufung einer außerordentlichen Regierungssitzung verlangt.

Angesichts der wirtschaftlichen Lage des Landes sei dies unbedingt notwendig, um dabei zu beschließen, welche geplanten Projekte durchgeführt werden können und welche nicht.

Einen Kommentar schreiben: