Tanklastwagen mit 30.000 Litern Chemikalien verunglückt

Heute Nachmittag hat es, aus bisher unbekannter Ursache, einen Unfall mit einem Tanklastwagen auf der Strecke von Hreljin nach Križišće, unweit von Bakar gegeben. Dabei ist er in eine 150 Meter tiefe Schlucht gestürzt. Nach Angaben der Polizei ist der Fahrer getötet worden. Weiter heisst es, dass es grosse Schwierigkeiten gibt das Unfallfahrzeug zu bergen, weil es Befürchtungen für eine Umweltverschmutzung gibt.

Einen Kommentar schreiben: