Vjekoslav Vuković aus U-Haft entlassen

Am Freitag, dem 16.1.2009, ist der Stellvertreter des Ministers für Sicherheit in Bosnien und Herzegowina, Vjekoslav Vuković, in Rijeka festgenommen und anschließend in Untersuchungshaft genommen worden.

Gegen Hinterlegung einer Kaution in Höhe von 400.000,00 Kuna hat ihn heute der zuständige Untersuchungsrichter aus dieser Haft entlassen.

Einen Kommentar schreiben: