Die Arena Zagreb

Am 27.12.2008 ist die Arena Zagreb, eine Multifunktionshalle, eröffnet worden. Die Eröffnung erfolgte, obwohl noch kein amtlicher Bauabnahmeschein der zuständigen Stadtverwaltung Zagreb vorgelegen hat. Damit sie genutzt werden konnte, ist eine Ausnahmegenehmigung gewährt worden und in ihr haben Spiele der Hallenhandballweltmeisterschaft 2009 stattgefunden.

Der Bauabnahmeschein ist bis heute nicht erstellt worden, weil nach Meinung der Behörden immer noch Baumängel bestehen, die noch nicht beseitigt worden sind. Außerdem sollen Zahlungsvereinbarungen nicht eingehalten worden sein. Deshalb ist es zwischen dem Bürgermeister von Zagreb, Milan Bandić, und der Baufirma Ingra d.d., die auch an der Finanzierung des ganzen Projektes beteiligt war, zu Auseinandersetzungen gekommen, so dass die Zukunft dieser Halle im Moment ungewiss ist.

Ob die in diesem Jahr geplanten Veranstaltungen dort stattfinden können, steht noch nicht fest.

Was der Bürgermeister gestern dazu gesagt hat, kann man (leider nur in kroatischer Sprache) hier hören:

Einen Kommentar schreiben: