Rijeka ist das Fenster von Ungarn zur Welt

Gestern hat der ungarische Staatssekretär Abel Garanhegyi mit seinen Mitarbeitern der Stadt Rijeka einen offiziellen Besuch abgestattet und ist mit Bürgermeister Vojko Obersnel zusammen getroffen.

Bei dieser Gelegenheit hat er an die historische Zusammenarbeit zwischen Ungarn und Rijeka erinnert und gleichzeitig darauf hingewiesen, dass diese in Zukunft wieder verstärkt ausgebaut werden sollte.

Nach seiner Meinung stellt Rijeka für Ungarn das Fenster zur Welt dar.

Einen Kommentar schreiben: