Tag der Stadt Pag

Gestern ist in der Stadt Pag auf der gleichnamigen Insel der Tag der Stadt gefeiert worden. Er wird alljährlich am 30.3. gefeiert, weil daran erinnert werden soll, dass an diesem Tag im Jahre 1244 der König von Ungarn, Kroatien, Slowonien und Dalmatien, Bela IV., der Stadt den Status einer freien königlichen Stadt gegeben hat.

Aus Anlass der gestrigen Feier ist Don Srećko Frka Petešić zum Ehrenbürger der Stadt ernannt worden. Die entsprechende Urkunde hat ihm Bürgermeister Ante Fabijanić übergeben.

Einen Kommentar schreiben: