Auslandsinvestitionen von 2,9 Milliarden Euro in 2008

Wie die kroatische Nationalbank (HNB) jetzt mitteilte, haben im Jahr 2008 ausländische Unternehmen 2,9 Milliarden Euro investiert. Das sind 730 Mio. weniger, als im Jahr zuvor.

In den letzten 16 Jahren hat es nach ihren Angaben, in Kroatien Auslandsinvestitionen in Höhe von 20,6 Milliarden Euro gegeben.

Einen Kommentar schreiben: