Der “Heiler” Mekki Torabi ist wieder in Zagreb

Nachdem er im Jahr 2008 schon einmal in Zagreb war, ist Mekki Torabi aus Marokko, der sich selbst als Wunderheiler bezeichnet, wieder in der Stadt eingetroffen.

In der nähe des Messegeländes nimmt er täglich in der Zeit von 10-15 Uhr seine “Heilungen” vor und will bis zum 15.5.2009 dort tätig sein. Tausende von Bürgern aus dem ganzem Land haben ihn schon aufgesucht und hoffen auf seine Hilfe, die angeblich kostenlos sein soll.

Mehr dazu kann man hier lesen, sehen und hören.

11 Kommentare zu “Der “Heiler” Mekki Torabi ist wieder in Zagreb”

  1. Soline

    Aus verschiedenen Gründen darf man sich nicht wundern, dass dieser “Wunderheiler” soviel Zulauf hat. Wie es scheint, ist ein grosser Bedarf vorhanden.

    Kritische Beobachter sollten darüber erst einmal nachdenken, bevor sie über diejenigen herziehen, die ihn aufsuchen.

  2. zerina

    in welcher stadt in maroko ist er zurzeit ?
    wann können wir in besuchen ?

  3. Soline

    Darüber liegen mir keine Informationen vor.

  4. ahmet

    Hallo!

    Wo befindet sich der Heiler Mekki in August oder September?
    Danke

  5. Fitore

    ich bitte euch im namen gottes mir zu helfen
    kontakt irgendwie mit dem mekki torabi zu nehmen da
    ich einen schwer kranken bruder habe der im rollstuhl sitzt
    er braucht unbedingt hilfe bitte sagt mit schnell bescheid

    schreibt mir bitte eine email unter sweet_vicky (at) gmx.de

  6. Arza

    Hallo! Wann kommt Mekki Torabi wieder nach Zagreb..??

  7. Aida

    Hallo,kommt Herr Torabi auch in die Schweiz und wann?

  8. Soline

    Das ist hier leider nicht bekannt.

  9. istra

    Tut mir leid, aber das Wunder an Mekki Torabi scheint eher seine Geschäftstüchtigkeit zu sein und die Geschäftstüchtigkeit seiner “Anhänger”, die immer so tun als suchen sie Herrn Torabi. Mit der Zeit verstehe ich diese Werbegags.
    Heilung durch Autosuggestion (Selbstvorstellung) gibt es jedoch schon, aber sehr selten, wenn es kein tatsächliches schweres Organleiden ist.
    Das kann aber jede Person und nicht nur Herr Torabi.
    Hausärzte machen das auch manchmal durch Verabreichung von Placebo´s.
    Ich kann vor Scharlatanen und Wunderheilern nur warnen.

  10. tagred

    hallo,
    ich brauche unbedingt seine e-mail adresse oder seine telefonnummer, wo ich ihn erreichen kann.
    Bitte schnell!!!

  11. Soline

    Seine Telefonnummer oder E-Mailadresse liegt hier leider nicht vor.

Einen Kommentar schreiben: