Drei Jahre Haft für 45- jährigen aus Dalmatien

Ein Gericht in Split hat gestern den 45- jährigen Damir Tičinović aus Glavica, zu einer Haftstrafe von drei Jahren, ohne Bewährung verurteilt. Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig.

Das Gericht hat es für erwiesen angesehen, dass er am 13.2.2009 vor seinem Haus, in dem er mit seinem Sohn und seiner kranken Mutter lebt, 0,76 Gramm Marihuana und 3 Subutextabletten für 100 Kuna verkauft hat. Drei Tage später habe er 16,77 Gramm Marihuana, 15 Samenkörner für Kanabis, 2 Subutextabletten und 3 Heptanontabletten, ebenfalls vor seinem Haus für 3.400 Kuna verkauft.


Einen Kommentar schreiben: