Eine freudige Überraschung auf der Insel Krk

Es gibt so Tage im Leben eines Menschen, an dem er denkt: Heute passiert nichts besonderes. Das war heute bei mir und meiner Frau ebenso. Aber was ist passiert?

Gegen 13:30 Uhr stand plötzlich ein uns bekannter Personenwagen aus Deutschland vor der Haustür. Es stellte sich heraus, dass ein sehr alter Freund von uns, mit seinem Vater und einem Bekannten auf dem Weg zu seinem Haus in Šilo, bei uns angehalten und traditionsgemäss sein erstes Bier getrunken hat.

Diese Tatsache ist eigentlich nicht besonders erwähnenswert. Erwähnenswert ist aber, dass er uns, ohne das wir sie bestellt haben Sachen aus Deutschland mitgebracht hat, die man in Kroatien nicht bekommen kann.

Einen Kommentar schreiben: