Grossaktion der Polizei in Zagreb

Wie die Polizeisprecherin Aleksandra Ljuba bestätigte, hat heute Morgen, ab 6:30 Uhr im Gebiet der Stadt Zagreb, eine Grossaktion der Polizei begonnen, die noch andauert. Sie soll sich gegen Personen richten, die der Wirtschaftskriminalität beschuldigt werden. Weitere Einzelheiten teilte sie nicht mit.

Aus inoffiziellen Kreisen war zu erfahren, dass diese Aktion bei betroffenen Personen, die teilweise sehr bekannt sein sollen, einen Schock hervorgerufen hat. Dazu soll auch der Unternehmer Blaž Petrović gehören. Angeblich hat man dessen Wohnhaus und Geschäftsräume durchsucht.

Nach Abschluss der Aktion hat die Polizei eine Pressekonferenz angekündigt.

Einen Kommentar schreiben: