Hrvatska iz pete brzine u EU »rikverc«

Der kroatische Ministerpräsident Dr. Ivo Sanader hat in den vergangenen Wochen verkündet, dass das Land im 5. Gang der Europäischen Union zustrebe.

Heute schreibt die in Rijeka erscheinende Zeitung Novi List, dass in den ersten drei Monaten dieses Jahres nicht wie geplant zwanzig, sondern nur vier Gesetze, den EU-Richtlinien angepasst worden sind.

Deshalb kommt sie wahrscheinlich zu der Schlagzeile, dass man in Wirklichkeit den Rückwärtsgang eingelegt habe.

Einen Kommentar schreiben: