Intellektuelle aus Split gegen Željko Kerum als Bürgermeister

Wie berichtet, kandidiert der Grossunternehmer Željko Kerum bei der kommenden Kommunalwahl am 17.5.2009 in Split, für das Amt des Bürgermeisters.

Intellektuelle aus der Stadt haben gestern eine öffentliche Erklärung veröffentlicht in der sie mitteilen, dass sie dagegen sind, wenn er Bürgermeister von Split wird. Sie könnten zwar verstehen, dass die Wähler mit den Kandidaten der bekannten Parteien (HDZ und SDP) nicht mehr einverstanden sind, aber dieser Kandidat würde nach ihrer Meinung nicht die Interessen des Volkes, sondern nur seine eigenen Interessen vertreten. Deshalb solle man ihn auf keinen Fall wählen.

Zu den Unterzeichnern dieser Erklärung gehören u.a.: Slobodan Prosperov-Novak, Don Ivan Grubišić, Renato Baretić, Zlatko Gall, Jurica Pavičić, Olja Savičević, Ante Tomić, Saša Antić, Dragan Lukić-Šegedin, Alen Ćurin und Zoja Odak.

Einen Kommentar schreiben: