Sportflugplatz Otočac ist gestern neu eröffnet worden

Im Gebiet der Lika, in der Nähe der Stadt Otočac, befindet sich ein Sportflugplatz. Weil die Verhältnisse nicht mehr auf dem neuestem Stand waren, sind im Auftrag der Stadt Investitionen in Höhe von 700.000 Kuna vorgenommen worden. Damit ist die ganze Infrastruktur verbessert worden.

In einer Feierstunde hat gestern der Bürgermeister Mario Barković dem Vorsitzenden des Aero Clubs -Krila Gacke- Mladen Vodičko, die Schlüssel für die neue Anlage überreicht. Dabei hat er darauf hingewiesen, dass auch eine Verbesserung des Tourismus in dieser Gegend erreicht worden sei, weil ab sofort auch Flugzeuge mit bis zu 20 Fluggästen, auf diesem Flugplatz starten und landen können.

Einen Kommentar schreiben: