Wird Tourismusminister entlassen?

Nachdem gestern bereits über den angebotenen Rücktritt des Touristikministers Damir Bajs (HSS) spekuliert worden ist, wird jetzt aus Regierungskreisen bekannt, dass Ministerpräsident Dr. Ivo Sanader beabsichtigt, ihn zu entlassen.

Dies wird nicht mit der Tatsache begründet, dass er eine Senkung der Mehrwertsteuer im Tourismusbereich gefordert hat, sondern damit, dass er den allgemeinen Problemen des Tourismus in der jetzigen Zeit nicht gewachsen ist.

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Koalitionspartners Josip Friščić (HSS) soll versucht werden, einen neuen Minister aus dieser Partei zu finden. Wie verlautet, ist die Koalition nicht gefährdet.

Einen Kommentar schreiben: