Bürgermeisterkandidat hat Drogentest machen lassen

Dem Bürgermeisterkandidaten von Split Željko Kerum, ist von seinem politischem Gegner und Gegenkandidaten öffentlich vorgeworfen worden, er würde Drogen konsumieren.

Gestern hat er um 11:00 Uhr, gemeinsam mit seinem Anwalt Miroslav Šarić, das Gerichtsmedizinische Institut des Krankenhauses KBC in Split aufgesucht, um einen freiwilligen Drogentest durchführen zu lassen.

Das Ergebnis wird in einer Woche feststehen und er hat angekündigt, dass es vor der Stichwahl veröffentlicht wird.

Einen Kommentar schreiben: