Das gestrige Urteil gegen Branimir Glavaš

Gestern wurde berichtet, das der Politiker Branimir Glavaš in Zagreb, zu einer Haftstrafe von 10 Jahren verurteilt worden ist.

Heute ist bekannt geworden, dass das Urteil in seiner Abwesenheit gesprochen wurde und er nicht im Gerichtssaal anwesend war. Ausserdem wird berichtet, dass er nicht mehr in Kroatien sei und sich ins Ausland, nämlich nach Bosnien-Herzegowina abgesetzt haben soll. Er sei gestern dort in verschiedenen Ortschaften, z.B. auch in Tomislavgrad gesehen worden.  Weil er auch die Staatsbürgerschaft dieses Landes hat, kann er von dort nicht nach Kroatien ausgeliefert werden.

Einen Kommentar schreiben: